Start in den Mai 2019

Rückblick Faschingszüge 2019
7. November 2019
Goldbacher Kerb 2019
7. November 2019
 

Es war mal wieder eine Zeit voller Highlights, die der ein oder andere von uns nie mehr vergessen wird...



Wie bereits seit mehreren Jahren, war auch dieses Jahr der Übergang vom April in den Mai arbeitsintensiv und aufregend.
Denn zum 4. Mal in Folge gelang es uns, einen Maibaum zu klauen und das 3. Mal erfolgreich zu verhandeln!
Außerdem waren wir natürlich auf dem Goldbacher Maibaumfest am 30.4. der Freiwillige Feuerwehr Markt Goldbach, mit der wir den Maibaum gemeinsam vorbereitet hatten.
Des Weiteren durfte die alljährige Maitour am 1. Mai natürlich nicht fehlen!

Doch fangen wir mal ganz von vorne an...

Am Karfreitag ging es los, hier entdeckte einer unserer Spione einen Maibaum, welcher geradezu darum bettelte geklaut zu werden.
Nachdem die Lage des Maibaums 3-mal von weiteren Spionen begutachtet wurde, war es dann in der Nacht vom Ostersonntag zum Ostermontag soweit - die Diebe wurden mobilisiert.
Dank der guten Planung gelang es den 30 Helfern den Baum - ohne groß Aufmerksamkeit zu bereiten - an einen Sicheren Ort zu bringen.

Die Verhandlungen begannen...
Nach einigen Verhandlungsnachrichten - von unserer Seite her natürlich gereimt - konnte man sich endlich einigen und die Heimbuchenthaler bekamen ihren Baum am Freitag nach Ostern zurück.
Natürlich wurde das nicht ganz billig!
Die Feuerwehr Heimbuchenthal lud alle 30 Diebe zu einer Auslöseparty in ihr Feuerwehrhaus ein. Hier mangelte es an nichts, sodass wir uns sehr wohl fühlten und gemeinsam bis in die frühen Morgenstunden feierten!
An dieser Stelle wollen wir nochmal ein riesengroßes Dankeschön aussprechen, die Verhandlungen und die Auslöseparty haben uns wirklich Spaß gemacht!

Am 1. Mai begann dann um 10 Uhr unsere Maitour, bei der es erstmalig ein Weißwurstfrühstück auf rollenden Rädern gab!
Über das Fest in Winzenhohl ging es auf das Heimbuchenthaler Maifest, wo wir schon sehnsüchtig erwartet wurden.

Wir waren total begeistern wie herzlich wir begrüßt wurden, dass die komplette Verhandlung an einer Infowand ausgehangen wurde und dass wir während einer Rede des Feuerwehrvorstandes Alex Nork aus Heimbuchenthal auch noch ein Stück des Maibaums mit der Aufschrift „Maibaum Heimbuchenthal 2019“ als Erinnerung überreicht bekamen!
Für dieses Erinnerungsstück lassen wir uns noch einen besonderen Platz einfallen!
Man kann wirklich sagen, dass wir durch diese Aktion neue Freunde gefunden haben…
Wir freuen uns, unsere neuen Freunde auf unserer Goldbacher Kerb 2019 begrüßen zu dürfen!

Nach einem weiteren Zwischenstopp in Keilberg, ging es dann zurück nach Goldbach, wo wir dann den gelungenen Tag auf dem Maifest der Harmonie ausklangen ließen.

Es war mal wieder eine Zeit voller Highlights, die der ein oder andere von uns nie mehr vergessen wird...

In diesem Sinne wünschen wir einen schönen Mai, bald werdet ihr wieder von uns hören!

Euer Burschenverein Goldbach e.V.
-Aus Liebe zur Tradition-
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.